Bestellungen jederzeit möglich. Einfach per SMS die Titeln mit Stückzahl angeben.

Lieben Gruß und noch eine gesegnete Osterzeit wünscht Elisabeth Simböck Buch Shop

Mutter Angelica – Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte    Euro 20,50

1981, ein Jahr nachdem Ted Turner CNN gründete, hob eine einfache Nonne – lediglich mit ihrem Unternehmergeist und zweihundert Dollar Kapital – in der Garage eines Birminghamer Klosters in Alabama das aus der Taufe, was zum weltweit größten religiösen Medienkonzern werden sollte. Unter ihrer Leitung steigerte das Eternal Word Television Network in einem atemberaubenden Tempo sowohl seine Zuschauerzahl als auch seinen Einfluss, wobei der Sender heute über eine Million Zuschauer in Hunderten von Ländern auf dem ganzen Erdball zählt. Im Jahre 1923 als Rita Rizzo in Canton in Ohio geboren, wurde Mutter Angelica von ihrem Vater verlassen und wuchs in Armut mit einer Mutter auf, die an Depressionen litt und selbstmordgefährdet war. Als sie eine junge Frau war, traten bei Rita starke Unterleibsschmerzen auf, die von den Ärzten als nervöse Beschwerden abgetan wurden, doch als sie um das Gebet einer ortsansässigen Mystikerin bat, verschwanden ihre Symptome. Da ihr nun die Macht des Gebetes klar geworden war, gelobte sie, ihr Leben Gott zu weihen und wurde eine in Klausur lebende Ordensschwester, die erhoffte, ihr Leben verborgen vor der Welt zu verbringen. Doch Ritas Glauben trieb sie schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Alabama bis hin zum Aufbau des weltweit ersten katholischen Kabelsenders. Einzig auf die göttliche Vorsehung vertrauend, baute Mutter Angelica ein Imperium auf, ohne sich Gedanken über Haushaltspläne oder Spendenkampagnen zu machen und erreichte damit das, was sogar die höchsten Ebenen der katholischen Kirche nicht geschafft hatten.

Johannes Hartl – Die Liebe, das Leid, die Herrlichkeit    Euro 10,50

Ein Buch, das sensibilisiert für das Wesentliche im Leben und gleichzeitig hilft, mit allem, was uns davon abhalten möchte, richtig umzugehen und fertig zu werden.Der Alltag eines jeden ist gepflastert mit Schwierigkeiten, Herausforderungen und Prüfungen. Letztendlich sind dies aber nur Einladungen, an dem einen Punkt zu wachsen, auf den es im Leben ankommt: Treuer, authentischer Liebe. Lernen Sie anhand vieler Praxisbeispiele und am Beispielbiblischer Personen, welche Arten von Prüfungen es gibt, worum es darin eigentlich geht und wieman sie siegreich bewältigen kann.
Dir gebührt die Ehre - 30 Lobpreis-Klassiker

CD Lobpreis- Dir gebührt die Ehre      Euro 20,90

– 30 Lobpreis-Klassiker Doppel-CD

Überraschungshandtuch 30×60         Euro 4,90

 

DVD War Room

DVD WAR ROOM – Ein Gebet ist eine mächtige Waffe     Euro 15,90

Auf den ersten Blick läuft bei Tony und Elizabeth Jordan alles rund. Sie haben eine tolle Tochter, ein schönes Haus, gute Jobs – es scheint ihnen an nichts zu fehlen. Doch in Wahrheit ist die Ehe der Jordans im Laufe der Jahre zu einem Kriegsschauplatz geworden, und ihre Tochter droht daran zugrunde zu gehen. Mit der Hilfe von Miss Clara, einer älteren und sehr weisen Frau, entdeckt Elizabeth, dass sie sich nicht länger gegen ihre Familienmitglieder durchsetzen muss, sondern dass sie stattdessen auch für ihre Familie kämpfen kann. Angespornt durch ihren neu belebten Glauben, nimmt sie den Kampf gegen den unsichtbaren Feind auf, der sie und ihre Familie bedroht – und intensives Gebet ist dabei ihre Waffe.
Ein hochkarätiger Film über die Kraft des Gebets, hier und da gespickt mit einer deftigen Prise Humor, der die Kraft des aufrichtigen Gebets spürbar werden lässt – sei es im Eheleben, bei Erziehungsfragen, in Karrieredingen oder im Umgang mit unseren Mitmenschen. Er stammt von dem Geschwisterteam Alex und Stephen Kendrick, das sich bereits mit den Erfolgsfilmen „Fireproof“ und „Courageous“ einen Namen gemacht hat. Und mehr als das: Mit diesem Film ist den Kendrick-Brüdern der absolute Durchbruch in den USA gelungen, denn „War Room“ stieg nicht nur ohne Umwege auf Platz 2 der offiziellen US-Kinocharts ein, in Woche 2 schaffte er es als erster christlicher Film überhaupt sogar bis an die Spitze der Charts!
Regisseur Alex Kendrick zum zentralen Thema des Films: „Menschen haben einen Plan für verschiedene Lebensbereiche: Karriere, Finanzen, Gesundheit usw. Aber was ist mit einem Gebetsplan, der auf unser Leben und das unserer Partner und Kinder ausgerichtet ist? Wir möchten Familien inspirieren, herausfordern und sie dazu motivieren, nicht nur zu reagieren, sondern die wichtigen ‚Kämpfe‘ im Leben strategisch zu planen – und dafür die beste ‚Waffe‘ zu nutzen, die es gibt.“
ca. 115 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch, Englisch für Sehgeschädigte (alle Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, English, Türkisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.40:1)
FSK: ab 6 Jahre